Jetzt den Jugend-Presseausweis (JPA) beantragen und Vorteile genießen! đŸ˜

Persönliche Betreuung

Als Besitzer:in des Jugend-Presseausweises bist Du uns sehr wichtig. Wir helfen Dir bei Fragen aller Art und erweitern Dein Netzwerk.

Akkreditierung

Der JPA ermöglicht dir Zugang zu Orten, die normalerweise nur richtige Journalisten zu sehen bekommen. Das offizielle Dokument weist Dich als ernstzunehmende:n Jungjournalist:in aus.

Rechtsberatung

Seien es Bildrechte, gestohlene Texte oder ausstehende Rechnungen - wir helfen Dir gerne. Und sollte es eskalieren: Die Rechtsberatung des Bundesverbandes steht auch Dir zur VerfĂŒgung!

Zur Erleichterung und als Nachweis der journalistischen TĂ€tigkeit junger Medienmachender stellen wir als Landesverband der Jugendpresse Deutschland den bundesweit gĂŒltigen Jugend-Presseausweis aus. 

Dieser wird vom Deutschen Journalisten-Verband und der Deutschen Journalisten-Union unterstĂŒtzt und anerkannt. Als ErgĂ€nzung zum Jugend-Presseausweis dient das Jugendpresse-Autoschild. 

Der Jugend-Presseausweis soll Nachwuchsjournalist:innen bei der Recherche helfen. Mit ihm kann die journalistische TÀtigkeit glaubhaft nachgewiesen werden.

Jugendherberge

Mit dem JPA bist Du Mitglied im Deutschen Jugendherbergswerk.

A&O-Rabatte

In A&O-Hostels und Hotels bekommst Du 20 Prozent Nachlass.

GĂŒnstigere Tarife

Einige Mobilfunkbetreiber bieten einen Rabatt fĂŒr Jungjournalisten an.

Europaweit gĂŒltig

Der einheitliche JPA lÀsst Dich auch im Ausland recherchieren.

Da der Presseausweis fast den Status eines amtlichen Dokuments genießt, erfolgt die Vergabe nach strengen Richtlinien: Du musst Mitglied bei einem zur Ausstellung berechtigen Verband junger Medienmacher sein (zum Beispiel der Jugendpresse Rheinland), und Deine journalistische TĂ€tigkeit jĂ€hrlich durch zwei Nachweise (wie zum Bespiel ein Artikel in Deiner SchĂŒler- oder Lokalzeitung, ein Rundfunk- oder Fernsehbeitrag, Video), die nicht Ă€lter als sechs Monate sein dĂŒrfen, oder einer BestĂ€tigung der Chefredaktion nachweisen. Wir achten unter anderem darauf, dass Du den Pressekodex beachtest.

Nach Vorlage der Nachweise und des korrekt ausgefĂŒllten Formulars mit einem aktuellen Passfoto wird der Jugend-Presseausweis ĂŒber die Jugendpresse Deutschland ausgestellt. 

Der Inhaber verpflichtet sich, den Ausweis entsprechend der Presseausweisordnung nur zur journalistischen Arbeit zu nutzen. 

Antragsverfahren 🧐

1.

Schicke uns eine E-Mail an info@jugendpresse.nrw mit dem Betreff „JPA beantragen“.

2.

Wir prĂŒfen deinen Antrag und bestellen den Ausweis ggf. bei der Jugendpresse Deutschland.

3.

Du bekommst deinen Ausweis sofort zugeschickt.

Wir brauchen unbedingt von dir

Nachweise können alles mögliche sein: Zeitungsartikel, BlogbeitrĂ€ge, Instagram-Posts, Tiktok-Videos – nur die journalistische Arbeitweise sollte im Vordergrund stehen. Schicke sie uns gerne als PDF, Screenshot oder Link in deiner E-Mail. 

Kosten fĂŒr den JPA đŸ€š

FĂŒr den Jugend-Presseausweis fĂ€llt bei uns jĂ€hrlich eine GebĂŒhr von 15,- Euro an, die gemeinsam mit Deinem Mitgliedsbeitrag erhoben wird. FĂŒr die VerlĂ€ngerung des Jugend-Presseausweises bist Du eigenstĂ€ndig verantwortlich. DafĂŒr musst du Deinen Ausweis zum Ende eines Kalenderjahres (Stichtag: 31.12.) gemeinsam mit zwei aktuellen Nachweisen, die nicht Ă€lter als ein halbes Jahr sein dĂŒrfen, an unser BĂŒro in Köln senden. Nach PrĂŒfung Deiner Unterlagen schicken wir Dir den Ausweis verlĂ€ngert zurĂŒck. Dein JPA ist nur gĂŒltig, wenn der aktuelle Jahres-Sticker auf der RĂŒckseite aufgeklebt wurde!

KĂŒndigung 😭

Wenn Du den Jugend-Presseausweis nicht mehr benötigst, musst Du diesen separat kĂŒndigen und zurĂŒckgeben. Dazu mehr in unseren FAQs.